Welchen Manga habt ihr zuletzt gelesen?

Treffe dich hier mit anderen Benutzern um über deine Lieblings Animes und Mangas zu plaudern.
Benutzeravatar
Chimney
Beiträge: 50
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 18:17
Wohnort: Lumina Cloth

Re: Welchen Manga habt ihr zuletzt gelesen?

Beitragvon Chimney » Mi 2. Jul 2014, 15:01

Die letzten Mangas die ich gelesen habe waren:

Buster Keel!, Band 5
Monster Hunter Flash Hunter, Band 5
Tales of Xillia, Band 1-2
Pokemon Schwarz und Weiß, Band 2-4
Puella Magi Kazumi Magica, Band 1
Attack on Titan, Band 1
Magi - The Labyrinth of Magic, Band 2

Ich war doch sehr überrascht, dass es in Deutschland wieder Pokemon Mangas im Handel gibt und die sind ja eh so selten hab ich gehört. Aber die Story ist echt schön und gefällt mir.
Und Tales of Xillia hab ich mir gekauft, weil mir Milla aus dem Game so sehr gefällt und sie im Manga auch ganz anders rüberkommt. Aber ist schade, man hätte aus dem Manga mehr machen können.



Benutzeravatar
Accelerator
Beiträge: 356
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 18:21
Wohnort: München

Re: Welchen Manga habt ihr zuletzt gelesen?

Beitragvon Accelerator » Mi 2. Jul 2014, 17:43

Yue hat geschrieben:
Accelerator hat geschrieben:Der Manga umfasst die verschiedene Arcs

Was meinst du mit Arc? Meinst du jetzt die Generationen der Spiele?

So war's gemeint, ja.

Yue hat geschrieben:
Accelerator hat geschrieben:- Die Hauptfiguren unterscheiden sich von den Serien-Charakteren. Maike z.B. ist im Manga eine wilde Amazone, die selber gerne sich mit Pokémon auf einen Kampf einlässt.

Das hingegen klingt schon sehr Abseits des Weges. (Hab mir gerade mal was zum Manga und ihr durchgelesen...) Klingt trotzdem noch weit hergeholt.

Amazone ist vllt. das falsche Wort gewesen, jedoch liebt Maike (Im Manga heißt sie btw. Sapphire) es zu kämpfen und trug kurz vor Beginn ihres Abenteuers 'n wildes Blätterkostüm. Sie hat natürlich auch ihre weiblichen Seiten.

Yue hat geschrieben:
Accelerator hat geschrieben:So wie ich das im Absatz darunter lesen konnte ist die Manga-Serie wohl eher an Erwachsene gerichtet?


Joa

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3655
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Welchen Manga habt ihr zuletzt gelesen?

Beitragvon Balmung » Di 9. Dez 2014, 01:06

Hab gestern eine neue Serie aufgeschnappt, da sie recht interessant aussah, weil sie ein paar typische Merkmale eines Shojo-Mangas (süßes Mädchen trifft auf einen heißen Typen usw.) völlig umdreht. Die Geschichte wird aus der Perspektive eines etwas muskulösen, grob (gorillaartig) anmutenden und bei den Mädchen nicht sehr beliebten Oberschülers erzählt, der eigentlich ein ganz sympathischer und fürsorglicher Mensch ist. Das wissen aber nur sein bester Freund (der Mädchenschwarm) und die anderen männlichen Kollegen. Als er dann aber plötzlich einem anderem Mädchen in Not hilft, scheint es für ihn eine Wende zu geben.

Die Serie heißt Ore Monogatari!! . Normalerweise lese ich ja überhaupt keine Shojo-Mangas (vor allem nicht solche, wo es um Liebe usw. geht), aber dieser Manga hat mir bisher ziemlich viel Freude bereitet, weil er sehr lustig ist, der Hauptcharakter für mich sozusagen den Gegenpol zu dem typischen Shojo-Helden darstellt und auf seine Weise irgendwie sympathisch wirkt - wie er sich um seine Mitmenschen kümmert und recht unbeholfen durchs Leben geht - aber immer aufrichtig und für seine Freunde da ist. (Und irgendwie würde man sich auch gerne in ihn hineinversetzen...) *hust* (>__>)*
Also, insgesamt ist das alles schon ziemlich "süß", wenn ich es mal so ausdrücken kann. ^^'

http://en.wikipedia.org/wiki/My_Love_Story!!

Sogar ein Anime ist dazu geplant (April 2015): http://myanimelist.net/anime/28297/Ore_Monogatari!!
Bild

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3655
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Welchen Manga habt ihr zuletzt gelesen?

Beitragvon Balmung » Fr 26. Dez 2014, 21:17

Hab die letzte Woche wieder einen neuen Manga angefangen, der demnächst auch als Anime erscheinen soll: Himouto! Umaru-chan!.
Bild
Umaru ist eine perfekte Schülerin - sie sieht gut aus, ist freundlich, glänzt sowohl in der Schule als auch im Sport und wird von allen bewundert. Doch wenn sie nach Hause kommt, dann...? Sie lebt zusammen mit ihrem großen Bruder Taihei, der bereits berufstätig ist und sich eigentlich ganz liebevoll um sie kümmert. Doch er hat es nicht immer ganz leicht mit ihr, wenn sie zu Hause ist...

Find den Manga sehr unterhaltsam, da er sehr lustig ist und einem dieses herzerwärmende Gefühl von diesen Comedy/Slice-of-Life-Serien gibt. Außerdem gibt es hier nicht diese Liebesbeziehungen zwischen Geschwistern, die man sonst auch häufig von anderen Serien dieser Art kennt. Ist halt auch mal toll, sowas nicht zu haben. ^^ Die Charaktere sind auch ziemlich liebenswürdig--- und "Indoor"-Umaru ist einfach zu süß!
Bild

Benutzeravatar
Chimney
Beiträge: 50
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 18:17
Wohnort: Lumina Cloth

Re: Welchen Manga habt ihr zuletzt gelesen?

Beitragvon Chimney » So 15. Feb 2015, 21:58

Ich hin in letzter Zeit nur Tokyo Ghoul und Senyuu gelesen.

Bei Tokyo Ghoul hat mich schon die Mangaprobe umgehauen und ich dachte so finstere Geschichten sind nicht so mein, aber Tokyo Ghoul spricht mich echt an.

Und Senyuu ist ein kleiner und lustiger Webcomic =)

Benutzeravatar
Yue
Beiträge: 707
Registriert: Mo 31. Dez 2007, 04:59
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Welchen Manga habt ihr zuletzt gelesen?

Beitragvon Yue » Di 17. Feb 2015, 18:11

Bin derzeitig Tales of Symphonia 1 am lesen. Nur hab ich bis jetzt noch nicht sehr weit gelesen. Bisschen langweilig bis jetzt - was wahrscheinlich daran liegen könnte, das ich das Spiel schon mehrere Male durchgespielt hab und die Story bis jetzt sehr ähnlich dem Spiel ist.
Meine Signaturbild ist derzeitig leider nicht verfügbar, da ich meine Seite umschreibe, daher gibt es hier nur meinen kleinen Text.


Zurück zu „Bibliotheksinsel “

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast