Umzug von Magister-Negi-Magi.de

Schlagzeilen gesucht? Alle News rund um das Forum und seine Benutzer gibt's hier.
Benutzeravatar
Kotaro
Beiträge: 262
Registriert: Mo 15. Dez 2008, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Umzug von Magister-Negi-Magi.de

Beitragvon Kotaro » Sa 28. Jun 2014, 21:40

Finde ich persönlich jetzt überhaupt nicht. Wenn etwas wirklich gut ist und zu gefallen weiß, dann ist das Alter eigentlich überhaupt kein Grund, wieso man nicht über besagtes sprechen sollte. Es gibt ja auch viele Podcasts, die über Serien/Spiele handeln, die auch nicht mehr als aktuellste durchgehen. Wenn mich jemand fragt: "Würdest du MNM empfehlen", würde ich natürlich "Ja" antworten und nicht "Nein, lass lieber, der ist bereits zu alt." Aus diesem Grund würden die Leute, die sich eventuell für MNM interessieren, auch jetzt noch zuhören und hier im Forum vielleicht mitmischen. Des Weiteren sollten wir, bevor über UQ Holder gesprochen wird, über die Grundlage, die "Vorgeschichte" zu UQ Holder gesprochen haben, nämlich alles um Magister Negi Magi. Finde ich zumindest :D.

Ups, sorry, ich habe geantwortet, ohne zu merken, dass ich gar nicht angemeldet war. Yue könntest du das bitte löschen?



Benutzeravatar
Yue
Beiträge: 704
Registriert: Mo 31. Dez 2007, 04:59
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Umzug von Magister-Negi-Magi.de

Beitragvon Yue » Sa 28. Jun 2014, 22:13

Die Idee ist an sich nicht schlecht. Wer würde dann den Podcast machen?

Kotaro hat geschrieben:Ups, sorry, ich habe geantwortet, ohne zu merken, dass ich gar nicht angemeldet war. Yue könntest du das bitte löschen?

Kein Problem. Gesagt, getan.
Meine Signaturbild ist derzeitig leider nicht verfügbar, da ich meine Seite umschreibe, daher gibt es hier nur meinen kleinen Text.

Benutzeravatar
Kotaro
Beiträge: 262
Registriert: Mo 15. Dez 2008, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Umzug von Magister-Negi-Magi.de

Beitragvon Kotaro » Sa 28. Jun 2014, 23:13

Grundsätzlich kann jeder mitmachen. Die User hier aus dem Forum wären dabei natürlich die erste Wahl, weil wir dann wissen, dass sich diese mit der Thematik auskennen.

Dabei gibt es im Prinzip nur zwei Voraussetzungen:

1.) Ein gescheites Mikrofon, um etwas aufnehmen zu können, muss vorhanden sein.
2.) Die Teilnehmer müssen natürlich Ahnung von Magister Negi Magi haben :D

Außerdem müsste man halt noch ein paar Dinge klären:

1.) Wer hätte Lust mitzumachen?
2.) Wann hätten die entsprechenden Personen Zeit?
3.) Worüber wollen wir das Ganze realisieren? (Skype, Teamspeak etc.)
4.) Worüber wollen wir genau sprechen? (Ich würde eben sagen, dass wir über alle Anime sprechen (Umsetzung, verwertete Geschichte usw.) sowie auch über den Manga)
5.) Wie weit wollen wir innerhalb das Podcasts über die Geschichte sprechen (Es gibt ja auch noch Leute, die noch nicht alle Manga gelesen haben, so wie ich :D und nur ungern gespoilert werden wollen. Natürlich sollte man dann darauf achten, dass die Teilnehmer schon ein wenig weiter in der Story sind z.B. mindestens das Mahora Festival fertig haben bzw. mindestens einen der Anime komplett gesehen haben.)
6.) Wo wollen wir den Podcast am Ende hochladen? (Z.b. könnte man ihn als Download anbieten oder bei Youtube hochladen. Vielleicht hätte Nagisensei ja auch Lust, beim Podcast mitzumachen und wir könnten den Podcast u.a. bei ihm hochladen, wenn er denn Interesse daran hätte, mitzumachen. Dann würden wir auch direkt ein paar mehr Leute ansprechen können.)

Ich würde mich dabei definitiv auf die Liste der Teilnehmer setzen.

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3653
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Umzug von Magister-Negi-Magi.de

Beitragvon Balmung » So 29. Jun 2014, 01:00

Ich mag die Idee mit dem Podcast! ^^ Also würde man sich beispielsweise ein Thema oder eine Fragestellung zu Negima vorher als Diskussionsgrundlage setzen und dann sozusagen relativ spontan (oder auch mit einem "roten Faden"?) ein Gespräch führen.

Kotaro hat geschrieben:Grundsätzlich kann jeder mitmachen. Die User hier aus dem Forum wären dabei natürlich die erste Wahl, weil wir dann wissen, dass sich diese mit der Thematik auskennen.

Dabei gibt es im Prinzip nur zwei Voraussetzungen:

1.) Ein gescheites Mikrofon, um etwas aufnehmen zu können, muss vorhanden sein.
2.) Die Teilnehmer müssen natürlich Ahnung von Magister Negi Magi haben :D

1.) Ich hab ein Headset, was vielleicht funktioniert. :-D
2.) Hm... mittlerweile habe ich viele Einzelheiten nicht mehr im Kopf. Natürlich weiß ich einige grundsätzliche Dinge, kann aber je nach Thema oder Fragestellungen nicht sicher sein, ob ich eine Diskussion anregen oder weiterführen kann.

Eigentlich hätte ich wirklich Lust, das mal auszuprobieren. Theoretisch bin ich auch über Skype erreichbar, zeitlich würde entweder jetzt oder ab August wohl am besten passen, da ich bis Ende Juli komplett ausgelastet bin. ^^

Aber das erfordert ja eben auch ein bisschen Planung, wie Kotaro das schon thematisiert hat.
Bild

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3653
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Re: Umzug von Magister-Negi-Magi.de

Beitragvon Balmung » Fr 18. Jul 2014, 20:30

Mir ist noch ne Kleinigkeit zu den Podcasts eingefallen - also wie man vielleicht ne relativ einfache Diskussion starten könnte:

Wir könnten ja vielleicht einfach damit anfangen, einen einzelnen Band von Negima zu besprechen. Die Grundlage dafür wäre eben nur, dass man den jeweiligen Band (z.B. Band 1) gelesen hat, was ja zum Glück nicht so lange dauert. ^^ Man könnte sich dann relativ einfach (ohne komplett schon zu viel vorwegzugreifen oder überhaupt viel über Negima und den gesamten Handlungsverlauf zu kennen) ein paar Themen aufgreifen, besondere Szenen oder lustige Momente thematiseren oder Ähnliches.

Wenn man dann ein bisschen weiter ist, würde es sich dann vielleicht anbieten, ein spezifisches Thema dann aufzugreifen und dann darüber ein bisschen zu reden. Nur ne Idee. ^^

Wäre natürlich schön, wenn man es vielleicht wenigstens mal unter den Leuten ausprobiert, die Lust darauf hätten. Ob man das weiterführt, kann man ja danach entscheiden. ^^
Bild


Zurück zu „Mahora Shimbun“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste